Belegung: 
 (Plätze frei)

Praxisorientierter Workshop - Expertenstandards

Inhouseschulung - Termine nach Vereinbarung
 

Detaillierte Termininformationen finden Sie hier:
74706

Warum diese Schulung? 
Seit 2000 sind für alle Pflegeeinrichtungen verbindlich umzusetzen:
Die Nationalen Expertenstandards (§ 113a PflWG).

Neben dem theoretischen Wissen über die Expertenstandards in der Pflege besteht das Problem häufig in der täglichen Umsetzung in den Einrichtungen!

Dieser Workshop soll Sie bei der fachgerechten Umsetzun des Expertenstandards in die Praxis unterstützen und Ihnen wichtige Instrumente für Ihre tägliche Arbeit in der Einrichtung an die Hand geben.

     
Ziel der Fortbildung          
Die Mitarbeiter erhalten die erforderliche Kompetenz, in ihren Einrichtugnen folgende Expertenstandards zu implementieren, zu leben und zu evaluieren:
* Dekubitusprophylaxe in der Pflege
* Sturzprophylaxe in der Pflege
* Förderung der Harninkontinenz in der Pflege
* Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
* Schmerzmanagement in der Pflege
* Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege

Die zentralen Seminarinhalte:

* Inhaltliche Beschreibung des Expertenstandards einschließlich der Kommentierung
* Umsetzung des Standards in die Pflegepraxis vor Ort
* Anpassung des Standards auf die individuellen Besonderheiten ihrer Einrichtung
* Entwicklung von geeigneten Instrumenten (Checklisten, Formulare, etc.)
* Tipps und Tricks aus erfolgreichen Umsetzungsprojekten
* Einbindung der Standards in ihr bestehendes Qualitätsmanagementsystem
     
Der Nutzen 
* Kenntnisse über die Expertenstandards
* Befähigung zur Umsetzung des Standards, Sie beginnen bereits im Workshop damit!
* Reduzierung möglicher Regressansprüche (Riskmanagement) durch eine erfolgreiche Umsetzung
* Kenntnisse über Evaluierungsmöglichkeiten und Controllingstools      
                   
Dauer/Termin 
2 Tage mit je 3 Expertenstandards pro Tag
3 Unterrrichtseinehiten je Expertenstandard
- nach Vereinbarung      
                   
Ort  
- nach Vereinbarung
- vor Ort oder im Seminarraum des Fördervereins Gesundheitszentrum Bad Kissingen e.V.                   

Kosten
auf Anfrage


Fachliche Leitung

Markus Staubach
Fachbereichsleiter Pflege an der Gesundheitsakademie Bad Kissingen
Belegung: 
 (Plätze frei)

Gesundheitsakademie Bad Kissingen

Salinenstr. 4a
97688 Bad Kissingen

Tel.: 0971 69919090
Fax: 0971 699190919
info@gesundheitsakademie.de
http://gesundheitsakademie.de
Lage & Routenplaner